Ev.-luth. Jugend Emsland-Bentheim

Informationen zur Coronavirus-Erkrankung

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.

27.04.2020

Die geplante Sommerfreizeit in Südtirol muss leider aufgrund der gegenwärtigen Entwicklungen der Corona-Pandemie entfallen.

Wir prüfen zur Zeit, welche Alternativangebote ggfl. in den Sommerferien möglich sind und werden euch über unsere Webseite auf dem Laufenden halten.

Im Herbst 2020 geben wir die Reiseziele für die Jugendfreizeiten im Sommer 2021 bekannt. Anmeldungen werden voraussichtlich ab Montag, dem 23. November 2020 möglich sein.

22.04.2020

Leider müssen wir mitteilen, dass beide Veranstaltungen Kinderkirchentag am 20. Juni 2020 und Konfirmandentag am 22. September 2020 nicht stattfinden werden.

Der Konfirmandentag im Jahr 2021 findet am 03. Juni 2021 statt. Bitte merkt euch diesen Termin entsprechend vor.

18.03.2020

Das Landesjugendcamp in Verden wurde für dieses Jahr abgesagt. Weitere Informationen findet ihr in der Pressemitteilung.

16.03.2020

Die Pressemitteilung unseres Superintendenten Dr. Bernd Brauer findet ihr hier zum Download:
https://www.ejeb.de/files/presse/2020_03_13/Pressemittleilung_SUP_Meppen_2020-03-13.pdf

13.03.2020

Gegenwärtig gehen wir adäquat mit den Handlungsempfehlungen unserer Landeskirche um, die ihr folgender Seite entnehmen können:
https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/nachrichten/2020/02/2020-02-28_2

Der Kirchenkreisjugenddienst wird nach den Vorgaben der Landeskirche und unserer Regierung handeln und hat sich in Abstimmung mit der Kirchenkreisleitung dazu entschlossen folgende Veranstaltungen vorerst abzusagen:
- Kirchenkreisjugendkonvent 21.03.2020
- Skifreizeit in Adelboden, Schweiz, 27.03. - 04.04.2020
- Gremiensitzungen des Kirchenkreisjugendvorstandes
- Gruppenleitergrundkurs und Fortbildung für Gruppenleitende auf Hallig Hooge, 04.04.- 10.04.2020

Der Gruppenleitergrundkurs und die Fortbildung für Gruppenleitende werden voraussichtlich vom 17.-23.10.2020 auf Hallig Hooge stattfinden. Alle angemeldeten Teilnehmer*innen können, sofern der Kurs stattfinden wird, weiterhin mitfahren. Umbuchungen erfolgen automatisch durch den Jugenddienst!

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Diakon Philip Krieger telefonisch zur Verfügung: 0151-15259413

Wir bitten freundlichst um Verständnis und wünsche Euch alles Gute, viel Gesundheit und Gottes Segen!